Philosophie

Philosophie

Ich helfe dir, dein Pferd liebevoll und pferdegerecht auszubilden. Dabei steht die Gesunderhaltung und das gemeinsame Erreichen von Zielen an erster Stelle. Wenn Mensch und Pferd als Team zusammenwachsen, entsteht Vertrauen, Sicherheit und Spaß! Dabei lehne ich die Nutzung von Hilfsmitteln wie Ausbinder, Schlaufzügel etc. konsequent ab. Wenn es vermeintlich nötig ist, ein solches Hilfsmittel benutzen zu müssen, dann sollte in der Ausbildung mindestens einen Schritt zurückgegangen werden, um das ursächliche Problem zu lösen und nicht nur die Symptome zu vertuschen. Dem Pferd als Fluchttier gerecht zu werden ist die Basis für einen sicheren Umgang, der meiner Überzeugung nach nur durch liebevolle Führung, Konsequenz und Vertrauen erreicht werden kann. Dem widerspricht jede Form von Zwang!

“Der Reiter, der das Nachgeben im Genick mit Hilfszügeln erzwingt und das Pferdemaul mit speziellen Reithalftern zuschnürt, handelt nicht anders als ein Erzieher, der ein Kind knebelt und am Stuhl festbindet, um es zur Ruhe zu zwingen.”

Philipp Karl

Historie

Seit 2015 bilde ich nebenberuflich Menschen und ihre Pferde aus, ab 2021 im Hauptberuf, um meinen Traum zu leben. In den letzten Jahren habe ich vielen Mensch Pferd Teams auf ihrem eigenen Weg zu mehr Partnerschaft und Verständnis begleitet.

Team

Meiner Überzeugung nach ist reiten und das Hobby Pferd immer Teamsache. Deswegen gehört meine Stute zu meinem Team. “Happy” ist 1996 geboren und seit 2009 an meiner Seite. Sie ist sie meine bessere Hälfte und für mich das absolute Verlasspferd für jeden Spaß zu haben! Außerdem ist sie eine tolle Lehrerin, die auf ängstliche Menschen fein Acht gibt. Happy, der Name ist Programm. Meine Stute ist meine Lehrmeisterin, sie hat mir gezeigt, dass der Weg immer nur mit dem Pferd zusammen in eine Richtung geht, nie gegeneinander. Wenn das gemeinsame Arbeiten ein gegenseitiges und respektvolles Zuhören ist, wird reiten nicht zum Sport, sondern zum Kunstwerk.

Ich helfe dir dein Pferd liebevoll und pferdegerecht auszubilden

“Ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd. Aber ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch” - Stanislaw Jerzy Lec

Sprich mich an